Nushin Atmaca

 

Ich wurde 1984 in Berlin geboren, bin in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen aufgewachsen und habe nach meinem Abitur an der Freien Universität Berlin Islamwissenschaft, Politikwissenschaft und Teilgebiete des Rechts studiert.

Während meines Studiums habe ich knapp ein Jahr in Alexandria und Kairo (Ägypten) sowie mehrere Monate in Amman (Jordanien)verbracht.

Seit meinem Magisterabschluss 2012 arbeite ich am Zentrum Moderner Orient in Berlin, zur Zeit als Assistentin der Direktion.

 

Seit 2011 bin ich Mitglied des Liberal-Islamischen Bundes e.V.; seit Sommer 2014 habe ich gemeinsam mit Michael R. Patock die Berliner Gemeinde des LIB aufgebaut sowie den LIB auf lokaler Ebene und im Rahmen interreligiöser Dialogforen vertreten.